CMD-Kompetenzteam

Visitenkarten Grafik

 

CMD… Cranio Mandibuläre Dysfunktion …

damit sind zuallererst Störungen des Kausystems gemeint.

Untersuchungen und Behandlungen diesbezüglich sollten stets ganzheitlich erfolgen, denn: Form- und Funktionsstörungen im Kausystem treten zumeist in Wechselwirkung auf, beispielsweise mit orthopädischen Funktionsstörungen im muskuloskelettalen System.

“Das Kiefergelenk ist das erste Glied einer kinematischen Kette, die sich nach kaudal über die Kopfgelenke buchstäblich bis zur kleinen Zehe fortsetzt.” (Neuhuber Myobyte 3/o9 )”… ebenso wie auch in umgekehter, aussteigender Folgekette.” (Krugmann)

Auf diesen Erkenntnissen basiert die kranziofaziale Orthopädie. Wir befassen uns seit längerem innerhalb unseres Praxisteams mit diesem weitreichenden Thema.

Als wir vor Jahren die Chance bekamen, haben wir uns mit Zahntechnikern, Zahnärzten, HNO-Ärzten und vielen anderen Medizinschaffenden zusammen geschlossen, um das interdisziplinäre Netzwerk Ganzheitlicher Arbeitskreis Bodensee aufzubauen. Jeder bringt dort regelmäßig die Erfahrungen, die er diesbezüglich in seinem Arbeitsbereich macht, als wichtige Informationen für alle Kollegen ein.

Unsere Leistungen

Diese interdisziplinäre, persönliche Wissenserweiterung ist von unschätzbarem Wert für unsere Arbeit mit betroffenen Patienten.

Zum Weiterlesen für Patienten : www.falscher-biss-macht-schmerzen.de

 

Comments are closed